Goldener Schnitt Bordeaux Samt Fanny Pack - hannisch

Goldener Schnitt Bordeaux Samt Fanny Pack - hannisch

39,99 €Preis
Webbing Color / Gurtband Farbe

Genäht in Deutschland

Ich Fertige auch gerne eine Bauchtasche nach deinen Wünschen an.

Dieser Artikel wird auf Bestellung produziert.

Material:

Oberstoff:

100% Baumwolle
Futter:

100% Baumwolle
Schrägband:

100% Baumwolle
Gurtband normal:

100% Polypropylen 
Gurtband weich:

100% Nylon

 


Waschhinweis:
Handwäsche



Maße:
Höhe: 10cm
Breite: 16,5
Tiefe: 6cm



Hast du noch Fragen, dann immer her damit, ich freue mich drauf!

 

 

 

 

 

Erklärung zur Entwicklung der Tasche:
Die fertige Tasche ist eine Bauchtasche.

Wie habe ich sie entwickelt?

Zu Beginn habe ich mich für eine Form aus der Natur entschieden, der Nautilus, welcher seinen Aufbau von der Fibonacci Zahlenfolge ableiten lässt. Dann habe ich schematisch den Aufbau mit der Zahlenfolge vereint dargestellt. Dort sieht man durch die gelben Linien verdeutlicht welche goldenen Schnitte für die Taschen-Konstruktion interessant werden. Die kurze (13cm hoch) und die lange Kante (21cm lang) im Verhältnis geben die Vorgaben für das Taschen-Format. Nun gebe ich der Tasche im nächsten Schritt auch eine 3-dimensionale Form, sie wird 8cm tief. Jetzt wird die Tasche für die Technische Zeichnung und Abwandlung farblos gemacht um die nächsten Schritte nach zu vollziehen. Bei dem Schnitt zwischen 5 und 8 endet der Reißverschluss (RV), der die Tasche öffnen lässt, dies ist auf beiden Seiten gleich. Auf dem Streifen der die Tiefe gibt und auf dem sich der RV zum öffnen der Tasche befindet, ist noch einmal eine Unterteilung von 3cm und 5cm dort ist der RV der Schnitt . Auf der Frontseite befindet sich auf dem Schnitt von 8 und 13 ein RV der noch eine kleinere Tasche vertikal öffnen lässt. Auf der Rückseite wird horizontal nun auch eine zusätzliche kleine Tasche angebracht, mit dem Schnitt 8 und 5. Im vorletzten letzten Schritt sieht man nur noch die zusätzlichen gurte in der Vorderseiten Ansicht. Zu guter Letzt wird wird die ganze Tasche prozentual verkleinert.


Der Goldene Schnitt und Fibonacci

Der Goldene Schnitt ist ein Teilungsverhältnis z.B. zweier Strecken zueinander oder, zweier Flächeninhalte, oder auch ander Einheiten. In meiner Tasche habe ich es bei Flächen und Strecken angewendet. Das Verhältnis bei dem Goldenen Schnitt beträgt gerundet 1:1,618. Wenn in der Fibonacci Reihe die Zahlen größer werden ist es so, das man sich immer mehr dem Verhältnis des goldenen Schnittes annähert, also 1:1,618.
Ein Beispiel an Hand einer Rechnung:

2 : 1 = 2
3 : 2 = 1,5
5 : 3 ≈ 1,6666
8 : 5 = 1,6
13 : 8 = 1,625
21 : 13 ≈ 1,6153
34 : 21 ≈ 1,619
55 : 34 ≈ 1,6176
89 : 55 ≈ 1,6181

Ein Ausschnitt aus der Fibonacci Reihe
1 - 1 - 2 - 3 - 5 - 8 - 13 - 21 - 34 - 55 - 89


Was hat nun der Nautilus damit zu tun?

Nun die Kalkschalen von Weichtieren oder, wie hier eines Kopffüsslers haben diese Spiral-Form, diese kann man jetzt durch die Fibonacci Reihe so wie aus Seite 1-4 auch mathematisch erstellen und darstellen. Dies funktioniert in dem man Quadrate mit den Maßen von der Fibonacci Reihe erstellt und wie von mir dargestellt an ordnet, dies kann man wie die Reihe selbst auch endlos aneinander fügen. Die nächst größere Fläche ergibt sich, in dem je eine Seitenlänge der vorherigen zwei Quadrate addiert werden. Jetzt verbindet man diagonal durch die Kästchen die Ecken miteinander und rundet die eingezeichneten Strecken ab, es ergibt sich das Bild einer Spirale, z.B. wie im Schneckenhaus, beim Nautilus oder auch in der Flora bei Blütenkörben findet man diese Spiralen wieder.